Nia Sanchez: Die Miss USA-Skandal

Wenn Sie nicht in den Tony Awards am vergangenen Sonntag abgestimmt wurden, gibt es eine gute Chance, dass Sie den Miss USA Festzug statt zusahen. Dieses Programm ist für aufzusammeln bekannt, die schönsten und talentierte junge Frauen im ganzen Land gegeneinander um den Titel der Miss USA zu konkurrieren. Allerdings wäre es kein Schönheitswettbewerb ohne kontrovers sein und diese hier ist das nicht anders. Nach Nia Sanchez 2014 Titel gewann, begannen Gerüchte herumwirbeln, dass Fräulein Nevada ihren Wohnsitz in Las Vegas, um den Zustand darzustellen gefälscht. Was denken Sie?

Miss USA-Skandal

Nia Sanchez: Miss USA-Skandal

Obwohl Sanchez auf jeden Fall in Kalifornien geboren wurde, hat sie sich in allen Teilen der Welt wie Deutschland, dem Nahen Osten, Hong-Kong und sogar in Afrika lebte. Doch etwa ein Jahr-und-ein-halb vor, die Schönheit zu Nevada bewegt Modellierung und andere Werbe Gigs zu verfolgen. Also, warum denkt die Öffentlichkeit sie gelogen, wo sie lebt, um in der Miss USA Wettbewerb zu konkurrieren? Nun, es ist eine bekannte Tatsache, dass der kalifornische Wettbewerb sehr steil ist, gefüllt mit einigen der hellsten Damen das Land je gesehen hat, so ist es keine Überraschung, würde, dass jemand lieber ihre Chancen gegen Nevada Frauen als die Golden State nehmen würde.

Ist das eine faire Annahme, obwohl zu machen? Ganz und gar nicht. Zu der Zeit Sanchez als Miss Nevada konkurrierten, traf sie alle notwendigen Anforderungen. In der Tat hielt off Sanchez sogar wieder im Jahr 2013 im Wettbewerb, weil dann, sie in Sin City für knapp sechs Monate gelebt hatten. Zu ihr, fühlte sich, dass war zu kurz eine Zeit wirklich den Staat zu repräsentieren. Sie fühlte sich in den Wettbewerb gehen mußte richtig, so stattdessen unterstützten sie ihre Freundin Chelsea Caswell, der in diesem Jahr den Titel ging, um zu gewinnen. Jetzt, über ein Jahr später, Sanchez fühlte sie war bereit zu konkurrieren, und sie hat einen fantastischen Job.

Miss USA-Skandal

Nia Sanchez: Miss USA-Skandal

Von dem, was ich sagen konnte, war sie ehrlich alle Miss USA sein sollen. Sanchez war zuversichtlich, in sich selbst, inspirierend zu Damen auf der ganzen Welt, und mühsam gorgeous. Es ist nicht richtig, all die harte Arbeit zu diskreditieren sie in zu gewinnen, diesen Titel setzen, nur weil sie ein letzter Bewohner des Staates ist, dass sie in gewonnen. Jetzt können Sie meine Gedanken wissen, was sind Ihre?

Bild 1 eonline.com

Bild 2 nj.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pamela Anderson - berühmt für Maxi-Brustimplantate

Justin Bieber entschuldigt sich für Verhalten

Scarlett Johansson Brustverkleinerung vor und nach dem Foto