Drei Prominente, die plastische Chirurgie Regret

Wenn ein einzelne plastische Chirurgie unterzogen, haben sie diese großen Hoffnungen, dass sie kommen gehen weg besser aus als je zuvor. Während dies oft erreicht wird, gibt es eine Menge von Prominenten, die jemals unter das Messer bereuen. Sehen Sie sich einige dieser Sternen unter:

Drei Prominente, die plastische Chirurgie Regret

Drei Prominente, die plastische Chirurgie Regret

1. Cameron Diaz

Zurück im Jahr 2014 ergab, Cameron Diaz zu ET Online, dass sie Botox-Behandlungen unterzogen hatten. Allerdings fühlte sie sich, dass die Behandlungen ihr Gesicht verändert „in einer solchen seltsame Art und Weise.“ Sie fuhr fort zu erklären: „Ich habe versucht, [Botox] vor, in dem es wie ein winziges Hauch von etwas war. Es änderte mein Gesicht in einem solchen seltsamen Art und Weise, dass ich wie war: ‚Nein, ich will nicht so sein.‘ - Ich würde eher mein Gesicht sehen Altern als ein Gesicht, das mir gar nicht gehören“

2. Jane Fonda

In diesem Monat nahm Jane Fonda ihren Platz auf W Magazin als Cover-Girl. Während dieser 77-jährige Schauspielerin, Model und definitiv L'Oreal Botschafter für ihr Alter sieht gut aus, sie einige plastische Chirurgie zu haben getan haben zugeben. Sie sagte: „Ich habe die plastische Chirurgie haben, ich bin nicht stolz auf die Tatsache, dass ich es hatte. Aber wuchs ich so durch mein Aussehen definiert. Mir wurde beigebracht zu glauben, dass, wenn ich geliebt werden wollte, musste ich dünn und hübsch sein. Das führt zu einer Menge Ärger.“

Gwyneth Paltrow Rocks Signature Blowout in New Ad

Drei Prominente, die plastische Chirurgie Regret

3. Gwyneth Paltrow

Wie Diaz hatte Paltrow eine negative Erfahrung, als sie für Botox entschieden. In einem 2013 Interview mit US Harpers Bazaar, Klöpper die Schauspielerin: „Ich werde alles versuchen. Außer, dass ich nicht noch einmal tun Botox, weil ich verrückt aussehen. Ich sah aus wie Joan Rivers! Es fühlt sich an wie jemand Ihr Gesicht mit einem Gummiband Schmatzen, die in ihm einen elektrischen Schlag hat. Aber ich würde es wieder tun, weil ich das Gefühl, es dauerte fünf Jahre aus dem Gesicht. Es geht darum, die „Balance zwischen Zigaretten und Tofu zu finden. Ich benutze Bio-Produkte, aber ich bekomme Laser. Es ist, was das Leben interessant macht.“Auf die Frage, ob sie unter das Messer gehen würde, Paltrow antwortete:‚Ich würde Angst, aber Sie wissen, mit mir reden, wenn ich 50 bin‘

Bild 1 eselcine.com

Bild 2 usmagazine.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Scarlett Johansson Brustverkleinerung vor und nach dem Foto

Pamela Anderson - berühmt für Maxi-Brustimplantate

Justin Bieber entschuldigt sich für Verhalten